Die 28 Orte der Nationalparkregion

28 Gemeinden, drei Landkreise und ein Stadtkreis bilden die Nationalparkregion Schwarzwald: der Landkreis Freudenstadt mit Alpirsbach, Bad Rippoldsau-Schapbach, Baiersbronn, Freudenstadt, Loßburg und Pfalzgrafenweiler;  der Ortenaukreis mit Achern, Bad Peterstal-Griesbach, Durbach, Kappelrodeck, Lauf, Lautenbach, Oberkirch, Oberwolfach, Ottenhöfen, Ottersweier, Oppenau, Sasbach, Sasbachwalden und  Seebach; der Landkreis Rastatt mit Bühl, Bühlertal, Forbach, Gaggenau, Gernsbach, Loffenau und Weisenbach sowie der Stadtkreis Baden-Baden. Gemeinsam umschließen sie die 10000 Hektar große Fläche des Nationalparks Schwarzwald.