© Black Forest Collective

Viele Fahrscheine.

Die Nationalparkregion Schwarzwald umfasst mit ihren 27 Städten und Gemeinden auch drei Verkehrsverbünde – den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) , den Tarifverbund Ortenau (TGO) und die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt (Vgf). Nachfolgend die wichtigsten Informationen zu den Tickets im Bereich der Nationalparkregion:

  • Touristische Übernachtungsgäste fahren mit der KONUS-Gästekarte im gesamten KONUS-Gebiet kostenlos mit Bus und Bahn.
  • Tagesgäste, die aus einer anderen Region innerhalb Baden-Württembergs anreisen, nutzen den bwtarif. Dieser greift, sobald innerhalb Baden-Württembergs durch verschiedene Verkehrsverbünde gereist wird.
  • Fahrgäste aus der Nationalparkregion können mit den Verbundfahrscheinen aus ihrem Verkehrsverbund (z.B. Tages- oder Monatskarten) innerhalb des Verbundes und in der Nationalparkkulisse fahren, sofern der Fahrschein eine Gültigkeit bis zu einer Haltestelle in der Nationalparkkulisse hat.

KONUS Gästekarte

Touristische Übernachtungsgäste fahren mit der KONUS-Gästekarte im gesamten KONUS-Gebiet kostenlos mit Bus und Bahn.

  • Freifahrt-Ticket für Busse und Bahnen in der Ferienregion Schwarzwald, von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut
  • kreuz und quer durch neun Verkehrsverbünde
  • gültig im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes
  • beliebig oft nutzbar während des ganzen Aufenthaltes
  • gültig bei den teilnehmenden Verkehrsverbünden als Fahrausweis in der 2. Klasse
  • gültig in den Straßenbahnen und Bussen der Städte Freiburg und Karlsruhe
  • ausgeschlossen sind ICE-, IC- EC- und ECE-Verbindungen sowie Bergbahnen

Weitere Informationen unter https://www.schwarzwald-tourismus.info/planen-buchen/konus-gaestekarte

Der bwtarif: Ein Ziel, ein Ticket - landesweit

Mit dem bwtarif genügt ein einziges Ticket, um verbundüberschreitend alle Ziele in Baden-Württemberg zu erreichen. Fahrgäste können landesweit mit Zügen des Regional- und Nahverkehrs sowie mit S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen fahren. Wer eine verbundübergreifende Einzelfahrt innerhalb Baden-Württemberg löst, erhält automatisch den bwtarif und damit den günstigsten Tarif. Bei Fahrten innerhalb eines Verkehrsverbundes gilt der jeweilige Verbundtarif. 

Die Tickets im bwtarif sind an Bahnhöfen (Fahrkartenautomat, Reisezentrum) sowie bequem als E-Ticket (bahn.de, bw-ticket.de, bwApp und DB-Navigator-App) erhältlich.

Als klassisches Einzelticket gibt es das bwEinfach, bwEinfach Hin und Zurück für Hin- und Rückfahrten und als Tageskarte zum Beispiel das Baden-Württemberg-Ticket.
Mehr Informationen unter www.bwtarif.de 

Verbund-Tickets (KVV, TGO, vgf)

Die an den Nationalpark Schwarzwald angrenzenden Verkehrs- bzw. Tarifverbünde bieten Fahrgästen ein spezielles Fahrkartensortiment zur Anreise in den Nationalpark an. Wird ein Fahrschein (aus dem definierten Fahrkartensortiment) bis zu einer Haltestelle in der Nationalparkkulisse gelöst, kann dieser als Tageskarte vor Ort in der Nationalparkkulisse genutzt werden. Genauere Informationen finden Sie auf den Detailseiten der Verkehrsverbünde:

Karlsruher Verkehrsverbund (KVV)

Tarifverbund Ortenau (TGO)

Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt (Vgf)

Fahrradmitnahme

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.