Omerskopf-Tour

Mountainbike

Mittelschwierige Tour durch Reben und Wälder

Omerskopf-Tour
Omerskopf-Tour - © Autor: Tourist-Info Bühl, Quelle: Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:14 h
  • Länge 31,2 km
  • Aufstieg 1080 m
  • Abstieg 1080 m
  • Niedrigster Punkt 133 m
  • Höchster Punkt 817 m

Beschreibung

Zwischen dem Start und der Burgruine Alt Windeck liegen mehr als 200 Höhenmeter und ein abwechslungsreicher Aufstieg vom Rebland bis zu den Wäldern auf der Höhe. Durch das Tal von Neusatz geht es zum "Gebersberg". Ab dort folgt die Route dem aussichtsreichen Ortenauer Weinpfad, ehe sie sich oberhalb von Lauf talwärts wendet. Mit einem kräftigen Anstieg wird der höchste Punkt der Tour, der "Wittig-Brunnen" beim Omerskopf erreicht. Es folgt eine genussvolle Waldabfahrt über die "Kapplerwaldhütte" zum "Immenstein", weiter zum "Klotzberg" und durch Kappelwindeck zurück nach Bühl.

Bühl - Burgruine Alt Windeck

  • Bahnhof Bühl - nach Süden in Oberamthofstraße
  • Nach 250 m links in Oberweirer Straße zur Hauptstraße, dort kurz rechts und nach der Ampelanlage links in die Robert-Koch-Straße
  • Bei km 1,1, am Abzweig BÜ3, rechts Richtung Waldmatt in die Straße "Am Bannweg" und dieser geradeaus zur Rungsstraße folgen. Dort (Bü4, km 1,7) links und nach 400m rechts in den Burgweg.
  • Am Ortseingang von Riegel, bei km 2,8) rechts in die Kappelwindeckstraße und dieser 600m folgen. Dann rechts ab in den Bühlsbergweg
  • Am Ortsrand von Riegel (km 3,6) geht es halblinks durch Weinberge und zwei kleine Waldstücke bergauf
  • Bei km 4,6 am Ortseingang von Waldmatt (BÜ8) im spitzen Winkel nach links auf der Oberen Windeckstraße bergauf zur Burgruine Alt-Windeck

Burgruine Alt Windeck - Wittig

  • Dort, am Abzweig BÜ9, halbrechts nach Neusatz-Bach dem Schotterweg folgen
  • Am Sportplatz Neusatz (BÜ10, km 6,2) links und nach 400m, an der 4-er-Kreuzung, rechts bergab zum Parkplatz
  • Auf der Straße links bergab und an der folgenden Gabelung halblinks bergauf (km 7,2)
  • Am Ortsrand (km 8,2) rechts bergauf und 250m weiter rechts in die Schwarzwaldstraße. Diese nach 300m links (km 8,7) in die Kirchbühlstraße verlassen
  • Beim Drei-Röhren-Brunnen (km 9,4) links in die Gebersbergstraße und dieser am Standort "Bruderhöfel" (LA3, km 10) geradeaus Richtung Lauf-Neuwindeck folgen
  • Am Standort "Wegscheide" (km 10,8) links in die Lochwaldstraße und dieser 1,2 km bergauf bis zur Weggabelung beim km 12 folgen. Dort halblinks durch lichten Wald weiter bergauf
  • Bei km 13,3, am Abzweig LA16, links. Nach weiteren 400m, am Standort "Panoramaweg", im Rechtsbogen weiter bergauf
  • Bei km 15,4, am Abzweig LA14, in einer Linkskurve in den Habichweg und bei km 16,9 im spitzen Winkel nach rechts bergauf zur Kreisstraße
  • Diese nach halblinks überqueren

Wittig - Bühl

  • Am Standort "Wittig", bei km 18, geradeaus über den Wanderparkplatz und bergab zur Kapplerwald Hütte (km 19,2)
  • Dort (BT20) im spitzen Winkel nach links bergab, am Abzweig BT21 und am Gasthaus Immenstein (km 22) geradeaus zum Schwarzwasen
  • Am Abzweig BT22 (km 22,5) rechts auf der Hauptstraße bergab Richtung Klotzberg
  • In Bühlertal (km 23) links in die Buchkopfstraße, die nach 150m in die Rossbühlstraße übergeht. Dem Verlauf stetig bergab bis zum Ortsteil Klotzberg folgen
  • In Klotzberg, bei km 25,5, weiter geradeaus bergab auf der Klotzbergstraße. Diese 2 km bergab bis zur Kappelwindeckstraße beim Kirchplatz folgen. Dort (km 27,6) erst links, dann rechts in die Nelkenstraße
  • 400m weiter links in die Schlossstraße und am Abzweig (BÜ3) rechts, den bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Machen Sie eine Pause bei der Burgruine Alt-Windeck und genießen Sie die herrliche Aussicht vom Bergfried!

Autobahn A5, Ausfahrt Bühl. L85 Richtung Bühl/Bühlertal/Ottersweier. Rechts Richtung Achern/Ottersweier. Links Richtung P&R-Parkplatz.

P&R-Parkplatz westlich der Bahngleise

Mit der Banh zum Bahnhof Bühl oder mit dem Bus zum Zentralen OmnibusBahnhof

Karte Mountainbike-Arena Hornisgrinde - Ortenau