E-Bike Tour: Kulinarische Genusstour

E-Bike

Die kulinarische Genusstour verbindet auf ca. 14 Kilometern gleich vier Gastronomiebetriebe - Genuss pur im Schwarzwald. Erradeln Sie die Höhen rund um Bad Griesbach.

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:15 h
  • Länge 14,3 km
  • Aufstieg 538 m
  • Abstieg 538 m
  • Niedrigster Punkt 453 m
  • Höchster Punkt 793 m

Beschreibung

Die kulinarische Genusstour startet am Bahnhof in Bad Griesbach und führt auf der 14,3 km langen Strecke durch lichte Wälder auf die Höhen des hinteren Renchtals. Entlang der Strecke erwarten Sie gleich vier ausgezeichnete Gastronomiebetriebe, in denen Sie den Schwarzwald schmecken können. Ob urige Schwarzwaldhütte, gemütlicher Gasthof oder Sterne-Restaurant, hier findet jeder Radler sein persönliches Lieblingsrestaurant während der Rundtour.
Start der Mountainbiketour ist der Bahnhof in Bad Griesbach. Von dort aus folgen Sie der B 28 entlang und biegen am Ortsausgang von Bad Griesbach links auf die Straße Hofacker ab. Der Straße folgen Sie nun bis zum Hotel Dollenberg. Dort haben Sie die erste Möglichkeit zu einer Pause. Von dort aus fahren Sie über den Parkplatz des Hotels weiter auf den Dissenhofweg. Diesem folgen Sie und fahren danach weiter über den Maierslochweg bis zum Höhengasthaus Herbstwasen. Auch hier lässt es sich bei herrllichem Ausblick von der Terrasse gut pausieren. Unterhalb des Gasthauses geht es rechts über den geschotterten Waldweg weiter zum Weiherplatz. Danach gelangen Sie über die Fischfelsenhütte und den Mittlereren Brandweg zur Renchtalhütte. Erleben Sie hier den einzigartigen Panoramablick von der Terrasse aus. und kosten Sie die Spezialitäten des Naturparkwirts. Von dort geht es über die geteerte Fahrstraße hinunter über den Breitenberg zum Ausgangspunkt dem Bahnhof in Bad Griesbach. Zum Abschluss der Tour haben Sie die Möglichkeit in der Döttelbacher Mühle etwas stärkendes einzunehmen.

Mountainbike oder E-Bike

E-Mountainbikes, Helme und GPS-Systeme können bei der Tourist-Information Bad Peterstal-Griesbach ausgeliehen werden. 

Einkehrmöglichkeiten: Hotel Dollenberg (kein Ruhetag), Höhengasthaus Herbstwasen, Renchtalhütte (kein Ruhetag),  Hotel Döttelbacher Mühle. Bitte beachten Sie die Ruhetage der jeweilligen Gastronomie.

Das Tragen eines Helms wird empfohlen. 

Durch die Bundesstraße 28 sind sowohl die Rheintalautobahn (A5) als auch die Bodenseeautobahn (A81) rasch zu erreichen.

So erreichen Sie den Bahnhof in Bad Griesbach :

  • Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach, der Bahnhof befindet sich am Ortseingang von Bad Griesbach auf der rechten Seite
  • Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach, der Bahnhof befindet sich am Ortsausgang von Bad Griesbach auf der linken Seite
Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am Bahnhof in Bad Griesbach

Von Offenburg (ICE und IC-Halt) bzw. Appenweier erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach mit der Ortenau-S-Bahn.

  • Ortenau-S-Bahn (OSB): Haltestelle Bahnhof Bad Griesbach
  • Südwestbus: Haltestelle Döttelbacher Mühle
Fahrradkarte erhältlich in der Touristinfo Bad Peterstal