E-Bike Tour: Aussichtsreiche Tour in luftiger Höhe

E-Bike

Diese Mountainbike-Tour führt vom Hotel Zuflucht entlang der Höhenwege der Nationalparkregion Schwarzwald mit traumhaften Aussichten auf des hintere Renchtal.

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1:30 h
  • Länge 12,1 km
  • Aufstieg 247 m
  • Abstieg 283 m
  • Niedrigster Punkt 771 m
  • Höchster Punkt 969 m

Beschreibung

Aussichtsreiche Tour in luftiger Höhe - der Name ist Programm. Vom Natur- und Sporthotel Zuflucht geht es über den Höhenweg zur Alexanderschanze, der höchsten Erhebung auf der Tour. Über breite Wege führt die Strecke zum Bauernkopf, einen Gleitschirmfliegerplatz mit grandiosem Ausblick.

Vom Natur- und Sporthotel Zuflucht aus haben Sie auch eine gute Verkehrsanbindung an die Schwarzwaldhochstraße mit weiteren sehenswerten Ausflugstipps.

Mit Start am Natur- und Sporthotel Zuflucht führt der Weg zunächst ein Stück über den Westweg, wo Sie unberührte Natur und malerische Ausblicke in das Renchtal genießen können. Sie verlassen dann den Westweg und biegen rechts auf den Alten Höhenweg Richtung Alexanderschanze ab. Einige hundert Meter auf der B28 fahrend geht es dann links auf den Neuen Höhenweg und damit auf den Renchtalsteig Richtung Bauernkopf. Sie erwarten atemberaubende Ausblicke auf Bad Peterstal-Griesbach, sogar die Rheinebene und die Vogesen sind von hier aus zu sehen. Der hiesige Bauernkopf ist zudem ein beliebter Startpunkt für ausgiebige Gleitschirmfliegertouren über Bad Peterstal-Griesbach und das Renchtal.

Anschließend biegen Sie dann scharf rechts ab und radeln über den Oberen Rankweg Richtung Parkplatz „Renchtalblick“. Dort angekommen schlängeln Sie sich ein kleines Stück entlang der B28 und biegen dann rechts auf die Griesbacher Loipe ab. Diesem Weg folgen Sie, bis Sie eine Gabelung erreichen, wo Sie sich dann rechts einen etwas längeren Anstieg vornehmen. Doch dieser Anstieg lohnt sich, denn den Genusstourern bieten sich auf dem Änderlinshüttenweg herrliche Ausblicke auf Bad Peterstal-Griesbach und die umliegende Schwarzwaldlandschaft. Am Ende dieses Weges fahren Sie geradeaus weiter. Nach einem Anstieg führt Sie die Genusstour auf Feldwegen unterhalb des Windrades weiter geradeaus, bis Sie auf dem Schwarzen Stockweg fahrend wieder auf den Alten Höhenweg gelangen. Diesem Weg folgend endet die Tour wieder an der Zuflucht. Hier können Sie zum Ausklang für eine Weile einkehren und die schöne Tour Revue passieren lassen.

 

E-Bikes können in der Touristinfo Bad Peterstal ausgeliehen werden.

Einkehrmöglichkeit: Natur- und Sporthotel Zuflucht

 

Das Tragen eines Helms wird empfohlen.

Von der A5:
Ausfahrt Appenweier Richtung Freudenstadt
Der B28 Richtung Freudenstadt bis Ortseingang zum Kreisverkehr folgen. Im Kreisverkehr die 3. Ausfahrt nehmen (Strasburger Strasse). Durch Oppenau komplett geradeaus durchfahren und nach dem Stadttor rechts abbiegen auf die L92 Richtung Zuflucht. Nach 8km auf dieser Straße sind Sie am Ziel.

Von der A81:
Ausfahrt Horb Richtung Freudenstadt
Bis Freudenstadt fahren, dann auf die B28 Richtung Strasburg. An der Alexanderschanze auf die B500 Richtung Baden-Baden abbiegen. Nach 2km links auf die L92 Richtung Zuflucht und Oppenau abbiegen. Nach 300m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Hotel.

 

Radkarten erhalten sie in der Touristinfo Bad Peterstal