Seen in der Nationalparkregion Schwarzwald

Entspannen Sie sich und lassen Sie die Füße baumeln in einem der vielen Seen der Nationalparkregion Schwarzwald.

Achernsee

Achern

In der Sommersaison ist der Achernsee mit seinem Badestrand ein beliebtes Ausflugsziel für Sonnenanbeter und Wasserratten.

Details

Glaswaldsee

Bad Rippoldsau-Schapbach

Der Glaswaldsee von Sagen und Mythen umgeben, gilt als wildromantischer Anziehungspunkt für Wanderer und Mountainbiker.

Details

Badesee Oberbruch

Bühl

Der Badesee in Bühl-Oberbruch bietet mit seinen 50.000 qm an heißen Sommertagen eine willkommene Erfrischung.

Details

Bootsverleih an der Schwarzenbach-Talsperre

Forbach

Bootfahren auf dem größten See des nördlichen Schwarzwald.

Details

Herrenwieser See und Schurmsee

Forbach

Karseen sind Seen, die sich in Gletschermulden gebildet haben. Der Nordschwarzwald war reich an Karseen, die heute allerdings fast alle zugewachsen oder verlandet sind. Zwei der wenigen übrigen Karseen liegen im Gebiet der Ferienregion "Im Tal der Murg".

Es sind dies der Herrenwieser See und der Schurmsee. Beide sind einen Besuch wert und vermitteln ein unvergleichliches Bild natürlicher Schönheit.

Details

Sandsee

Bühl

Der Sandsee ist ein kleiner, idyllisch im Wald gelegener See im Nordschwarzwald zwischen Sand und Herrenwies.

Details

Seebach - Der Mummelsee

Seebach

Ein Besuch am Mummelsee bietet vielerlei Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten. Neben den landschaftlichen Reizen mit der herrlichen malerischen Lage des Sees gibt es Tretboote zu mieten, man kann die Kunstwerke moderner Künstler auf einem Kunstpfad besichtigen oder eine kleine Rundwanderung zum nahen Hornisgrindegipfel unternehmen. Auf dem barrierefreien Rundweg kann man gemütlich den See umrunden. Die Kinder können am Spielplatz Toben.

Details

Baiersbronn-Obertal- Wildsee

Baiersbronn

Der Wildsee ist ein ursprünglicher Karsee inmitten des Nationalpark Schwarzwald.

Details