Schneeschuhtour vom Ruhestein zum Mummelsee

Schneeschuh

  • Typ Schneeschuh
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:45 h
  • Länge 6,4 km
  • Aufstieg 184 m
  • Abstieg 70 m
  • Niedrigster Punkt 872 m
  • Höchster Punkt 1034 m

Beschreibung

Diese Tour hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Je nach Schneehöhe ist allerdings schon etwas Kondition für die Strecke von 6,4 km notwendig. Die Schneeschuhtour verläuft parallel zur Schwarzwaldhochstraße unterhalb vom Altsteigerskopf zum Seibelseckle und endet am bekannten Mummelsee. Auch hier offenbaren sich traumhafte Aussichten in die Rheinebene bis zu den Vogesen. Der Rückweg kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden. Beachten Sie die Busfahrpläne, da der Bus diese Strecke wenig frequentiert. Einkehrmöglichkeiten gibt es am Start- und Zielpunkt sowie unterwegs am Seibelseckle.

Schneeschuhe, Stöcke und Gamaschen

Schneeschuhe samt Zubehör wie Stöcke mit Tourenteller und Gamaschen können im Wander-Informationszentrum in Baiersbronn, bei den örtlichen Sportgeschäften oder bei der Firma Sport-Kern direkt am Skilift Ruhestein ausgeliehen werden.

Vorsicht bei dichtem Nebel

Parkplatz am Nationalparkzentrum Ruhestein

Liniebus, bitte beachten Sie die Busfahrpläne, da der Bus diese Strecke wenig frequentiert.

Bushaltestelle Ruhestein

hier gelangen Sie zur Fahrplanauskunft

 

Baiersbronner Winter-Wanderguide