Freudenstadt: Gaumenschmaus-Tour (E-Bike - Tour 1)

E-Bike

Eine gemütliche Tour entlang des Forbach hoch zum Kniebis. Zurück geht es über Zwieselberg durch die Wälder des Schwarzwaldes nach Freudenstadt.

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:00 h
  • Länge 30 km
  • Aufstieg 433 m
  • Abstieg 433 m
  • Niedrigster Punkt 691 m
  • Höchster Punkt 941 m

Beschreibung

Von Freudenstadt aus gelangt man nach kurzer Abfahrt zum Langenwaldsee. Nach dem darauffolgenden Anstieg zum Kniebis tanken Sie neue Energie bei einem zünftigen Mittagessen in einem der Gastronomiebetriebe. Die nachfolgende sanfte Abfahrt nach Zwieselberg bietet atemberaubende Aussichten über das Wolftal. Zurück in Freudenstadt wartet der krönende Abschluss der Gaumenschmaus-Tour mit einer Eisspezialität oder hausgemachtem Kuchen in einem der zahlreichen Cafés.

Wir starten unsere Tour auf der Lossburger - und Straßburger Straße stadtauswärts, dann links abbiegen in die Schömberger Straße und gleich wieder rechts auf den Wanderparkplatz Teuchelwald. Nun auf dem Radweg bis zum Langenwaldsee. Es geht geradeaus weiter in Richtung Kniebis. Bei km 6,2 mündet der Radweg auf einen asphaltierten Weg. Hier links abbiegen und bergauf, durch das idyllische Nebental, weiter fahren. Oben angekommen mündet der Weg auf den Schwarzwald-Radweg. Rechts halten und dem Radweg (ebenfalls asphaltiert) folgen bis Kniebis. Bei km 10,9 links halten und NICHT über die Brücke fahren. Nach 600m die B28 überqueren. Nach der Überquerung 100m bergab fahren. Dort dann links abbiegen auf die Alte Passstraße. Bergauf dem Weg folgen bis zur Straße "Alter Weg". Dort links halten. Vorbei am Nordic-Aktiv Zentrum vor fahren bis zur B28. An der B28 rechts halten und diese bei km 13 linker Hand abermals überqueren. Auf der Eichelbachstraße geht es bergab weiter. An der L96 (Kirche auf Frontalsicht) rechts abbiegen und die nächste Möglichkeit links abbiegen in den Rimbachweg. Geradeaus weiter auf dieser Straße. Sie führt über in einen geschotterten Weg in Richtung Zwieselberg. Bei km 17,3 rechts halten. Nach 200m links abbiegen. An der Gabelung bei km 18,9 links halten. Der Weg mündet bei km 21,8 auf die L404. Bergauf weiter fahren bis Zwieselberg. Gemeinsam durchqueren wir Zwieselberg und fahren bei km 22,4 rechts weg. Es geht einen kurvigen Weg bergab. An der kommenden Straße links abbiegen (km 22,5). Dem Radweg weiter folgen Richtung Freudenstadt. Nach 200m rechts halten. Bei km 23,7 erreichen wir eine Kreuzung. Hinter der Schutzhütte rechts halten. Bei km 25,2 überqueren wir die L404. Nach einem kleinen Rechtsschlenker geht es an der L404 linker Hand den Radweg weiter Richtung Freudenstadt. Bei km 27,1 münden wir abermals auf die L404 und fahren linker Hand weiter. Nach 400 m rechts halten in Richtung Kienberg. Es geht entlang des Kienberg hinab Richtung Stadtmitte. Unten angekommen, bei km 29,5, links abbiegen und entlang des Kurhauses weiterfahren Richtung Stadtmitte und Touristinformation. An der Touristinformation Freudenstadt endet unsere gemeinsame Tour.

Helm
Verpflegung
Handy mit Notfallnummern

GPS-Gerät empfehlenswert

Die Aussichtsplattform Ellbachseeblick ist einen kurzen Schlenker wert! Am Infozentrum Kniebis rechter Hand der Beschilderung folgen.

Es besteht Helmpflicht!

Es gilt die StVo.!

Besondere Vorsicht ist geboten:

- Im Stadtbereich der Stadt Freudenstadt.
- Überquerung der B28

Touristinformation Freudenstadt
Marktplatz 64
72250 Freudenstadt

 

Geoverortung:

UTM:
32 U 456509 x-re.
32 U 5367998 y-ho.

Breitengrade:
Breite 48° 27` 49.0" N
Länge 8° 24`42.1" E

Tiefgarage Marktplatz oder die Wanderparkplätze Teuchelwald, Schömberger Straße, Lauferbrunnen oder beim Langenwaldsee.

Bitte beachten Sie die Höhe ihres Fahrzeuges. Mit Fahrrad-Dachträgern ist das Parken in Tiefgaragen nicht möglich!

Bus: Haltestelle Marktplatz

Bahn: Haltestelle Stadtbahnhof

Broschüre "E-Bike-Touren in Freudenstadt"
Broschüre "E-Bike-Touren in Freudenstadt"