Baiersbronn - Ski fahren und Rodeln

Beste Bedingungen für Wintersportler -– das bietet die Feriengemeinde Baiersbronn. Skifahrer und Snowboarder kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Langläufer, Rodelfreunde, Schlittschuhläufer, Nordic-Walking-Fans und alle, die gerne auf präparierten Wegen durch verschneite Wälder spazieren.

Baiersbronn ist für alle Winterurlauber und insbesondere Familien bestens gerüstet.
Drei Sportgeschäfte verleihen Wintersportausrüstung und bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, um an den sieben Liften innerhalb der Gemeinde an den Start zu gehen. Die längste Abfahrt beträgt 1.000 Meter. Alle Lifte in der Gemeinde verfügen über Flutlicht.
Auch einige Rodelhänge sind vorhanden mit einer Länge von bis zu 300 Metern.

Im Wander-Informationszentrum können Schneeschuhe ausgeliehen werden.
Sieben Loipen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade mit einer Länge von einem bis sechs Kilometern laden zum Langlaufen ein. Teilweise sind die Loipen beleuchtet.

Auf der Eislaufhalle in Baiersbronn kann man neben Schlittschuhlaufen auch Eisstockschießen (nach Vereinbarung).

Informationen zur aktuellen Schneehöhe erfahren Sie tagesaktuell im Wintersportbericht auf der Homepage der Baiersbronn Touristik oder unter 07442 8414 0.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.